Rund um Schalke
  Homepage-Award
 


      » Homepage-Award 2017«                   

- Vergabe am 29. November 2017 -



Seit 2014 ist meine Homepage ja im Grunde genommen fertig, es folgen lediglich immer wieder mal ein paar neue Rubriken und Überarbeitungen.

Daher habe ich auch seit 2015 an keiner Award-Vergabe mehr teilgenommen. Nun aber dachte ich, es wäre mal wieder schön, wenn auch eine aktuellere Auszeichnung die Homepage schmückt, die letzte Auszeichnung liegt ja immerhin schon weit zurück, sie stammt von März 2015.

Also habe ich eine Award-Vergabe herausgesucht, an der ich noch nicht teilgenommen habe, den Homepage-Wettbewerb von „HomepageHelfer“.

An dem Wettbewerb nehmen jeweils im 14tägigen Rhythmus 5 Homepages teil. Dieser Wettbewerb ist zweigeteilt. Zunächst erfolgt eine Besucherwertung, d. h. jeder Besucher kann 14 Tage lang einmal pro Tag der Homepage seiner Wahl seine Stimme geben.

Nach Ende der Abstimmungsfrist erhält die Homepage mit den meisten Stimmen 10 Punkte, der Zweitplatzierte 8 usw. Anschließend erfolgt eine separate Bewertung durch 4 Fachjuroren, die jeweils zwischen 0 und 10 Punkte vergeben können. Insgesamt können somit theoretisch 50 Punkte errungen werden.

Um aber überhaupt in die Wertung zu gelangen, muss die Homepage mindestens 30 Punkte erhalten. Bei 30 bis 33 erreichten Punkten erhält die Homepage die Auszeichnung in BRONZE, bei 34 bis 37 Punkten in SILBER und ab 38 Punkten in GOLD. Zusätzlich erhalten die 3 Bestplatzierten eine gesonderte Auszeichnung. 

Bei der Besucherwertung habe ich ganz bewusst auf die Einschaltung „meiner“ Schalker verzichtet, das hätte ansonsten den Rahmen gesprengt. Einige erinnern sich ja sicherlich noch an die großartige Unterstützung durch euch Anfang 2015, die mir die Auszeichnung „Seite des Jahres 2014“ einbrachte (siehe "Auszeichnungen" / "Seite des Jahres 2014"). Aber hier lief ja alles viel fairer und dezenter ab, außerdem erfolgte die Abstimmung nur 1 x täglich.

Schon am 2. Tag lag ich in Führung und hatte Ende der 1. Woche einen beruhigenden Vorsprung. Aber wie so oft änderte sich das alles plötzlich, ich erhielt plötzlich weniger Stimmen als vorher und der Zweitplatzierte holte auf und kam täglich näher. Nun, da ich einmal vorne lag, kam der „Kampfgeist“ und ich wollte freiwillig die Führung doch nicht mehr hergeben. Also bat ich den Administrator und Gruppengründer der Facebook Gruppe „Schalker Fans“, Ulrich Luttrop, um Hilfe. Da mir aber nur wenige Stimmen fehlten, bat ich ihn, dies nicht in der Gruppe zu veröffentlichen, sondern gezielt nur ein paar wenige Schalker um Mithilfe zu bitten. Prompt kam Hilfe und der Vorsprung wuchs binnen 2 Tagen schlagartig wieder an. Dies reichte bis zum Ende der Abstimmung, sodass es in der Besucher-Zwischenwertung zum ersten Platz und damit zu 10 Punkten langte. Dafür vielen Dank an Ulrich und an die mir unbekannten Helfer.

Nur wenige Tage später erfolgte die Wertung durch die unabhängige Fachjury. Alle 4 Juroren setzten mich auf Platz 1, es gab dreimal 7 Punkte und einmal 6 Punkte.

Damit war der erste Platz mit insgesamt 37 Punkten vor dem Zweitplatzierten, der 31 Punkte erhielt, gesichert. Leider schrammte ich mit den 37 Punkten einen einzigen Punkt an der Auszeichnung GOLD vorbei, so dass es „nur“ zu SILBER reichte.

Aber wenn man die anderen Wertungen sieht, so denke ich, ich kann mit SILBER zufrieden sein, denn der Zweitplatzierte erreichte nur BRONZE und die 3 anderen Homepages gingen sogar ganz leer aus.

Hier ein paar Grafiken als Übersicht.










 
  Insgesamt haben sich bisher 81975 Besucher diese Homepage angesehen.