Rund um Schalke
  Die Vereinslieder
 


» Die Vereinslieder beim Heimspiel «

 


Es gibt unwahrscheinlich viele Lieder von Schalke, bei YouTube
z. B. findet ihr alle möglichen.

Aber 6 Lieder gehören zum Ritual eines Heimspieles von
Schalke 04.

Solltet Ihr es trotz meiner Warnungen tatsächlich gewagt
haben, auf Schalke zu fahren, empfehlen wir euch dringend,
deren Texte zu kennen. Solltet ihr sie beim ersten Mal nicht
mitsingen können, ich bin mir sicher, ihr lernt sie freiwillig.

Etwa 10 Minuten vor dem Einlaufen wird das offizielle Schalker
   Vereinslied "Blau und Weiß, wie lieb’ ich dich gesungen.

Etwa 5 Minuten voher, während sich die Spieler in den Gängen
   der Katakomben bereit machen, das "Steigerlied in Kurzform.

Beim Einlaufen der Mannschaften wird das Lied "Whatever
   you want“
*) von der  britischen Band Status Quo gespielt. Aber
   aufgepasst: Dieser Rhythmus geht ins Blut. Da ist manche
   Gänsehaut angesagt.

Viel öfters wünscht man sich das Lied "Ein Leben lang blau
   und weiß, ein Leben lang“
.
Denn es ist das Lied, das nach
   einem Torerfolg von Schalke gespielt und mitgesungen wird.

Nach Spielende wird das Lied "Königsblauer S04gespielt.

Und nicht zu vergessen, das Lied der "wahren Fans" aus der
Nordkurve:
"Zeig mir den Platz in der Kurve".

Die Texte dieser Lieder findet ihr in den folgenden Rubriken,
ebenso die entsprechenden Links auf Videos bei YouTube. 

 

*) Seit Beginn der Saison 2014/2015 wird dieses Lied leider nicht mehr gespielt.
Stattdessen werden nun alle Strophen des Steigerliedes gespielt. Auch die
Reihenfolge hat sich geändert, zunächst werden alle Strophen des Steigerliedes
gesungen, während das Vereinslied erst beim Einlaufen der Mannschaften
gesungen wird. 


 
 
  Insgesamt haben sich bisher 75336 Besucher diese Homepage angesehen.