Rund um Schalke
  Computer-Bild
 



 » Homepage Wettbewerb Computer-Bild «



Anfang November 2014 erhielt ich von einem Schalker Bekannten den Hinweis auf einen Homepage-Wettbewerb der Zeitschrift Computer-Bild. Diese führte in fünf verschiedenen Kategorien einen Wettbewerb durch, eine der Kategorien dabei war „Private Homepage“.

Zwar hatte ich ja bis dahin schon einige Auszeichnungen erhalten, mich aber noch keinem Wettbewerb mit anderen Homepages gestellt. Nachdem ich festgestellt hatte, dass ich die Voraussetzungen für den Wettbewerb erfüllen würde, war meine Neugierde geweckt und ich beschloss, mit meiner Homepage (HP) daran teilzunehmen.

Der Wettbewerb erfolgte online in insgesamt 5 Schritten.

In einem ersten Schritt musste man die Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen und bis zu einem bestimmten Termin die geforderten Unterlagen einreichen.

Im 2. Schritt wurden die eingereichten Homepages im Hinblick auf die eingereichten Unterlagen geprüft und nur die HP zugelassen, die alle Kriterien erfüllten.

Unmittelbar anschließend erfolgte in Schritt 3 durch eine Fachjury aus allen zugelassenen HP eine Vorauswahl, wobei für jede Kategorie nur die besten 5 HP für den Wettbewerb zugelassen wurden. Diese 5 HP wurden in der Zeitschrift Computer-Bild bekanntgegeben.

Gleichzeitig wurden alle Leser der Zeitschrift aufgefordert, für die HP ihrer Wahl abzustimmen (4. Schritt). Diese Abstimmung dauerte 14 Tage, jeder Leser hatte dabei nur eine Stimme pro Kategorie. Dies wurde durch Computer-Bild vorgegebene Mechanismen sichergestellt. Als Belohnung für ihre Teilnahme wurden unter den Lesern zahlreiche Preise verlost.

Nach Ablauf der 14 Tage erfolgte im 5. und letzten Schritt schließlich die Wertung durch eine Fachjury, wobei in diese abschließende Wertung die Leser-Wertung prozentual einfloss.

Anscheinend war man bei Computer-Bild überrascht, dass so viele HPs an dem Wettbewerb teilnahmen, denn der ursprünglich geplante Endtermin für die Bekanntgabe der ausgewählten HP (Schritt 3) verschob sich um gut 4 Wochen.

So war es Mitte Januar 2015, als ich eine nie erwartete Nachricht bekam, meine HP war unter den 5 ausgewählten HP für die Endrunde. Das machte mich natürlich schon sehr stolz. Damit hatte ich ja nie gerechnet und so war ich natürlich auf das Endergebnis gespannt.

Aber das dauerte wieder einmal, es zog sich elendig lange hin, bis es endlich zur Bekanntgabe Anfang März 2015 kam.

Und???

Ich hatte den 2. Platz in der Kategorie „Private Homepages“ belegt. Als zusätzliche Anerkennung gab es einen kleinen Preis im Wert von nicht ganz 80,-- Euro.




 
  Insgesamt haben sich bisher 75336 Besucher diese Homepage angesehen.