Rund um Schalke
  Geheimpläne
 

» Geheimpläne FC Schalke 04 «


Durch gut unterrichtete Kreise habe ich vor kurzem erfahren, dass  beim FC Schalke 04 Geheimpläne darüber existieren, die Mannschaft, aufgrund der teilweise schwachen Leistungen, in der kommenden Saison erheblich zu verstärken.

Da dies "geheime Pläne" sind, kann ich darüber natürlich nicht einfach so berichten. Aber das, was durchgesickert ist, will ich euch doch mitteilen.

Um nun das "Geheimnis" zu wahren, sind die Bilder erst einmal nicht zu sehen. Erst wenn ihr die jeweiligen Fragezeichen anklickt, erscheinen auch die entsprechenden Bilder, auf denen ihr dann die angedachten Verstärkungen sehen könnt.


In allererster Linie soll natürlich die Abwehr, die phasenweise erschreckende Leistungen bot, massiv verstärkt werden.

Da darüberhinaus die Schalker Abwehrspieler in der letzten Zeit überall zu finden waren (Reha-Zentrum, Krankenhaus, Facharzt), nur nicht auf dem Platz, plant Schalke den Kauf (ggf. auch die Leihe) einer größeren Zahl von Abwehrspielern. 

 

Dicht vor der Verpflichtung steht ein wieselflinker, aber drahtiger Mittelfeldspieler, der selbst bei schwierigsten Verhältnissen einsetzbar ist.



Fest steht bereits die Verpflichtung eines kleinen, äußerst wendigen Stürmers.


Aber auch der Verein arbeitet momentan an einer neuen Strategie und testet derzeit eine neue Variante, damit die Spieler in Notfällen besser und schneller als bisher mit dem Notwendigsten versorgt werden können.


Und natürlich vernachlässigt der FC Schalke 04 keineswegs seine berühmte Nachwuchsarbeit. Hier laufen derzeit Bestrebungen, die derzeitge Altersgrenze für den Beginn bei Schalke von 9 Jahren etwas herunterzusetzen.





 
  Insgesamt haben sich bisher 75374 Besucher diese Homepage angesehen.