Rund um Schalke
  Vorseite Abstieg
 
 


» Vorübergehende Seite zum Abstieg 2023 «




Kein Absteiger aus der Bundesliga kann behaupten, dass er grundlos abgestiegen ist. Immer liegt die Ursache für den Abstieg beim Verein selbst.

Diesen Schuh müssen auch wir uns anziehen.

Aber in der Geschichte der Bundesliga hat es wohl noch nie einen Verein gegeben, der - schon hoffnungslos abgeschlagen - sich so vehement, so kämpferisch und so voller Herzblut gegen den Abstieg gewehrt und eine solche Aufholjagd gestartet hat, wie die Königsblauen.

Auch wenn dies ein verdammt schwacher Trost ist, aber wir können stolz von uns behaupten:
Wir sind mit erhobenem Haupt abgestiegen.


Niemals zuvor hat ein Absteiger so viel Mitleid und Bedauern in der Bundesliga zurückgelassen wie wir in dieser Saison.

Jeder von uns darf traurig sein und eine Weile trauern, dazu haben wir ja allen Grund.

Aber dann muss der Punkt kommen, an dem wir wieder nach vorne blicken und wir allen sagen:

Auf ein baldiges Wiedersehen in der Bundesliga.


Denn niemals zuvor ist Schalke lange zweitklassig geblieben.

Viermal sind wir vorher abgestiegen, davon sind wir dreimal sofort wieder aufgestiegen. Nur ein einziges Mal blieben wir 3 Jahre in Liga 2.

Daher Kopf hoch, Ärmel hochkrempeln, Blick nach vorne:

Wir rocken jetzt die 2. Liga!!!



  

 

 
 

 
 
  Insgesamt haben sich bisher 339259 Besucher diese Homepage angesehen.