Rund um Schalke
  Meine Besucher
 


» Meine Besucher «



Dass diese Homepage ein so großer Erfolg wurde, daran habe ich im Entferntesten nicht gedacht. Ich habe immer wieder nur gestaunt, wie die Besucherzahlen stetig wuchsen, ich konnte es nicht glauben.

Aber irgendwann wollte ich dann doch auch wissen, woher denn die Besucher meiner Homepage kamen, was sie sich ansahen usw. Also habe ich ein Web-Analyse Programm gesucht, mit dem ich div. Abfragen starten kann.

So kann ich mittlerweile u. a. auch feststellen, wie viele Besucher sich an welchen Tagen und um welche Uhrzeit meine Homepage ansehen. Und auch, was sie sich angesehen haben. So ist die meistbesuchte Seite in 2017 keine Seite über die legendären Spiele oder über den Verein, nein mit weitem Abstand ist
es für mich völlig überraschend die Seite „Maskottchen Erwin“ in der Rubrik „Schalke Speziell / Besonderheiten“.

Die zweitmeisten Aufrufe betreffen „Die Vereinslieder“ aus der Rubrik „Der Verein“ gefolgt von „Tickets“ aus der Rubrik „Schalke Speziell / Besonderheiten“.

Nicht verwunderlich ist die Tatsache, dass die Spitzenbesuchszeit am Samstagnachmittag liegt, wobei der Sonntag der Tag ist, an dem sich die meisten Besucher insgesamt die Homepage ansehen, dies jedoch über den ganzen Tag verteilt.

Interessiert hat mich aber ja vor allem, woher meine Besucher auf die Homepage zugreifen.

Dass dies logischerweise in den meisten Fällen aus Deutschland erfolgt, ist ja wohl klar, aber dass die zweitmeisten Zugriffe aus Russland erfolgen, hat mich absolut überrascht und ehrlich gesagt, dafür habe ich keine Erklärung. Ich denke nicht, dass das mit GAZROM als Schalke-Sponsor zusammenhängen kann.

Die Popularität in den USA (Platz 3) dagegen kann ich mir durchaus erklären, gehören doch mit Weston McKennie und Haji Wright (auch wenn dieser aktuell ausgeliehen ist) 2 junge Spieler aus den USA zum Schalke Team. Hinzu kommt, dass McKennie vor kurzem sein Debüt in der US-Nationalmannschaft gegeben hat und das äußerst erfolgreich. Auch dies erklärt das Interesse an seinem Heimatverein und damit vermutlich an meiner Homepage.

Die Plätze 4 (Österreich) und 5 (Schweiz) muss man ja sicherlich nicht kommentieren. Grundsätzlich haben unsere Nachbarn ja immer Interesse an der Bundesliga und wenn wir nun mit Burgstaller und Schöpf (beide Österreich) sowie Embolo (Schweiz) entsprechende Spieler im Kader haben, so ist das Interesse in beiden Ländern klar.



   
Insgesamt wird derzeit (Stand 18.12.2017) aus insgesamt 70 Ländern auf meine Homepage zugegriffen (s. Skizze). „Weiße Flecken“ gibt es nur noch in Mittel- und Südamerika und vor allem in Afrika.


Interessant sind die Länder ganz hinten in der (hier nicht begefügten) Übersicht. Länder, von denen man selbst kaum etwas weiß, so wie z. B. Mali, Burma und Südkorea, oder auch Uganda, SriLanka und Mauritius.




 
  Insgesamt haben sich bisher 100218 Besucher diese Homepage angesehen.