Rund um Schalke
  Schalke Querbeet II
 



» Schalke Querbeet Teil II« 




5. Die Nordkurve

Das Herzstück der Arena bildet die berühmte Nordkurve, sie ist die größte Nordkurve der Welt.

Bei nationalen Heimspielen findet man hier 14.309 Stehplätze, weitere 2.000 im Gästeblock.

Aufgrund der Vorgaben der FIFA bzw. der UEFA müssen diese Stehplätze in 8.778 Sitzplätze umgewandelt werden, da internationale Begegnungen nur in Sitzplatzstadien ausgetragen werden dürfen.

Aus diesem Grund wurden die Nordkurve und der Gästebereich der Arena so konzipiert, dass die Stehplätze im Nu mit mobilen Sitzen umgewandelt werden können. 


6. Die Logen

Ich wollte zunächst alle Logen hier aufführen, aber das würde doch zu viel Platz wegnehmen, man kann sie ja mit Bildern und weiteren Erläuterungen auf der Schalke Homepage in der Rubrik „Business“ einzeln betrachten.

Daher zunächst nur zwei, „Veltins Eck“, die kleinste mit 80 m² für 20 bis 40 Personen und den „LaOlaClub 2000“, der größte mit 2.000 m² für 100 bis 800 Personen.

Die meisten dieser Logen sind ständig von irgendwelchen Sponsoren oder Firmen belegt, sodass man nur über diese Firmen dort hineinkommt.

Darüber hinaus gibt es einige, wie z. B. die „Loge 121“ oder den „Club 104“, für die man VIP-Tickets für die gesamte Saison oder auch als Tagesticket erwerben kann.
 
So kostet z. B. ein Saisonticket für den „LaOla Club 2000“ 4.500,-- Euro (Stand Mitte 2022).

Für ein VIP-Tagesticket darf man rund 250,-- Euro hinblättern.







 
  Insgesamt haben sich bisher 330629 Besucher diese Homepage angesehen.