Rund um Schalke
  Mark Uth
 
 


» Mark Uth «

 

 

Alter: 26 Jahre

Geboren: 24. August 1991 in Köln

Position: Sturm

Aktuelle Position: Mittelstürmer

Aktueller Verein: TSG 1899 Hoffenheim

Aktueller Marktwert: 18 Mio. Euro (seit 05. Juni 2018)

Besonderheiten: 1 Länderspiel in der U20.



Bereits am 08. Januar 2018 konnte Christian Heidel die erste Neuverpflichtung bekanntgeben und damit direkt das erste Schnäppchen landen. Mit dem 26jährigen Mark Uth von der TSG 1899 Hoffenheim konnte er den derzeit torgefährlichsten deutschen Angreifer verpflichten.
 
Uth war bereits in der Vergangenheit sehr begehrt und hatte zahlreiche Angebote vorliegen, u. a. wollte der 1. FC Köln ihn im Sommer 2017 zurückholen (Uth spielte lange beim 1. FC Köln in der Jugendabteilung), aber Nagelsmann legte sein Veto ein. Auch ein Ende der letzten Saison vorliegendes 8stelliges Angebot aus Italien lehnte Hoffenheim ab. Neben zahlreichen weiteren Angeboten wurde Uth zuletzt u. a. auch vom BVB sowie der Borussia aus Mönchengladbach heftig umworben.
 
Ende 2017 kamen erstmals Gerüchte auf, dass Schalke Interesse an Uth zeigen würde. Zu diesem Zeitpunkt aber war von Schalker Seite aus die Verpflichtung von Uth längst schon vorbereitet, Heidel und Tedesco hatten ihn bereits Monate vor der eigentlichen Verpflichtung als Neuzugang ausgewählt. Beide halten große Stücke auf Uth, ihrer Ansicht nach wird Uth die Schalker Offensive noch einmal deutlich verbessern.
 
Uth begründet seinen Wechsel zum FC Schalke 04 damit, dass es schon immer für ihn ein Traum gewesen sei, regelmäßig vor 60.000 Zuschauern zu spielen und zu einem größeren Verein mit solch einer Fankultur zu wechseln. Dabei stellte er klar, dass es ihm nicht nur ums Geld ging, es ging ihm vor allem um die sportliche Perspektive, langfristig international zu spielen.
 
Ein weiterer, mitentscheidender Grund für ihn war auch, dass er künftig nur noch 100km statt bis dahin 200 km zu seiner Familie, die in Köln lebt, zu fahren hat.
 
Da Uth’s Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim mit Ablauf der Saison endet, konnte er ablösefrei verpflichtet werden. Er erhielt einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2022.
 
Zum Zeitpunkt seiner Verpflichtung betrug der Marktwert von Uth 12 Mio. Euro. Bereits im April 2018 wurde der Marktwert auf 15 Mio. Euro angehoben, seit dem 05. Juni 2018 beträgt sein aktueller Marktwert nunmehr 18 Mio. Euro.
 
Damit liegt Uth auf Platz 44 der wertvollsten Bundesligaspieler.





 
  Insgesamt haben sich bisher 102477 Besucher diese Homepage angesehen.