Rund um Schalke
  Besondere Talente
 


» Erfolgreiche Nachwuchsarbeit FC Schalke 04 «



Die hervorragende Nachwuchsarbeit beim FC Schalke 04 trägt schon lange Früchte.

So wurde die A-Jugend
» 4 x Deutscher Meister (1976, 2006, 2012 und 2015),
» 4 x Deutscher Vizemeister (1975, 1980, 1981 und 2002) sowie
» 2 x DFB-Pokalsieger (2002, 2005).

Die B-Jugend wurde ebenfalls bereits 2 x Deutscher Meister (1978, 2002).



Erfolgreiche Spieler, die aus dem Nachwuchsbereich des FC Schalke 04
hervorgegangen sind

 
   2002
 
Mike Hanke, Christian Pander
 
   2004
 
Alexander Baumjohann, Tim Hoogland
 
   2005
 
Manuel Neuer, Niko Bungert
 
   2006
 
Mesut Özil, Sebastian Boenisch
 
   2007
 
Ralf Fährmann, Benedikt Höwedes
 
   2008
 
Carlos Zambrano, Mohamed Amsif, Levan Kenia
 
   2009
 
Joel Matip, Christoph Moritz, Lukas Schmitz
 
   2010
 
Lars Unnerstall
 
   2011
 
Julian Draxler
 
   2012
 
Philipp Hofmann, Sead Kolasinac
 
   2013
 
Kaan Ayhan, Max Meyer
 
   2014
 
Leroy Sané

 

Mit der Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnete Schalker Nachwuchsspieler

Seit 2005 würdigen der Deutsche Fußball-Bund und die Fritz-Walter-Stiftung herausragende sportliche Leistungen von Nachwuchs-Nationalspielerinnen und -Nationalspielern mit der Vergabe der Fritz-Walter-Medaille.

Bei dieser Vergabe zeigt sich deutlich, wie hervorragend die Nachwuchsarbeit von Schalke mittlerweile ist. In den bisherigen 11 Jahren, in denen diese Auszeichnung vergeben wurde, erhielten bereits 5 Nachwuchsspieler des
FC Schalke 04 diese Auszeichnung:

Auszeichnung
Name
Jahrgang
Auszeichnung
2005 Manuel Neuer U 19
Silber
2007 Benedikt Höwedes U 19
Gold
2011 Julian Draxler U 18 Gold
2012 Max Meyer  U 17 Silber
2013 Donis Avdijaj U 17 Bronze
2014 Max Meyer
U 19 Silber



Button Nach oben



 
  Insgesamt haben sich bisher 72231 Besucher diese Homepage angesehen.